Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren

Ausbildung

Folgende Ausbildungsberufe und Einstiegsmöglichkeiten bietet die Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH an:

  • Fleischereifachverkäufer/-in
  • Fleischer/-in
  • Koch/Köchin
  • Fachkraft (m/w) für Lebensmitteltechnik

Weiterhin bieten wir folgende Fachpraktiker-Ausbildungsrichtungen an:

  • Fachpraktiker/-in für Fleischer
  • Fachpraktiker/-in im Verkauf
Wir haben nicht nur die größten Messer...

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns über jede Bewerbung. Nutzt jetzt Eure Chance auf eine Karriere mit Geschmack! Denn gegessen wird immer...

Bewerbungen an unsere Personalabteilung:

Ablauf der Ausbildung

Gemeinsam mit den Azubis entwickelt unser Ausbildungsleiter vor dem Start eines jeden Ausbildungsjahres einen individuellen Ausbildungsplan. Dabei setzen wir auch auf folgende Ausbildungs-Bestandteile:

  • Vermittlung von fachspezifischem Wissen durch verschiedenste Lehrgänge (z. B. "Vom Zerlegen bis zum Verkauf")
  • Seminare (z. B. "Dürrröhrsdorfer Knigge- Seminar")
  • individuelle Trainingsangebote vor Zwischen- und Endprüfungen
  • Azubi-Tag (Tagesausflug mit allen Auszubildenden)
  • Azubi-Filiale (eine Woche lang eigenständig unsere Betriebs-Filiale führen)
  • und vieles mehr ...

So vielfältig wie die Ausbildung selbst ist auch die Arbeit in den einzelnen Abteilungen des Unternehmens. Und hinzu kommt: ein Job in der Lebensmittelbranche ist zukunftsträchtig. Viele der Azubis sind mittlerweile in Leitungspositionen beschäftigt. Darauf ist unser Familienbetrieb zu Recht sehr stolz.

Ausbildungsweg Fleischereifachverkäufer/-in

Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort: Dürrröhrsdorfer-Filialen in ganz Ostsachsen (von Dresden bis Sebnitz, Bautzen und Kamenz)
Ausbildungsstart: 1. August

Bei dieser Ausbildungsrichtung stehen sowohl der Umgang mit den Kunden beim Verkauf von Fleisch- und Wurstwaren als auch die Präsentation sowie Dekoration der Waren im Vordergrund. Darüber hinaus sind umfassende Kenntnisse über die Waren (auch Herstellung) und die fachgerechte Lagerung/ Haltbarkeit von Bedeutung. Die Ausbildung ermöglicht eine Karriere bis zum/zur Filialleiter/-in.

 

Wenn du keinen Frosch küssen willst ...!

Dein Aufgabengebiet:

  • Verkauf
  • Kundenberatung
  • Kassieren und Abrechnung
  • Herstellen und Anrichten von Nahrungsmitteln
  • Warenpräsentation und Dekoration
  • Qualitätskontrolle
  • Koordination Warenbestand und Bestellungen
  • Reinigung des Ladens und der Geräte
  • Durchführung von Werbemaßnahmen (auch aktive Verkaufsförderung)

Deine Voraussetzungen:

  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Kaufmännisches Denken
  • Freude am Umgang mit Kunden, bei der Beratung sowie bei der Beantwortung von Kundenfragen
  • Freundlichkeit und Höflichkeit
  • Hygienebewusstsein
  • Akzeptanz von wechselnden Arbeitszeiten
  • Durchschnittliche Körperkraft
  • Gepflegtes Äußeres
  • Guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Deutsch

Jetzt bewerben!

Ausbildungsweg Fleischer/-in

Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort: Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Ausbildungsstart: 1. August

Der Beruf des Fleischers ist ein klassisches Handwerk, welches heute große Bedeutung für die Ernährungsindustrie besitzt. In dieser Fachrichtung geht es um die Verarbeitung von Fleisch mit Hilfe von verschiedenen Fertigungsverfahren und Gewürzen zu Fleisch- und Wursterzeugnissen für die Gastronomie, SB-Kunden und die eigenen Filialen. Umfangreiche Kenntnisse über die Beschaffenheit der Grundprodukte, Reife- und Verwertungsprozesse sowie Fertigstellung für den Verkauf sind wichtig und Teil der Ausbildung.

Dein Aufgabengebiet:

  • Warenannahme
  • Fleisch-Zerlegung und -Veredlung
  • Kutterei: Gewürzmischungen nach Rezeptur mit Fleisch vermengen
  • Füllerei
  • Räucherei / Kessel: Brüchen, Kochen und Räuchern von Wurst und Schinken
  • Pökelei: Herstellung der Pökellake, Anwendung für Schinken und Kassler
  • Warenausgabe: Schneiden und Verpacken des Fleisches
  • Versand: Zusammenstellen der Ware für Kundenbestellungen, Beladen der LKW
  • Verkauf: Herstellung küchenfertiger Erzeugnisse, Platten legen
  • Qualitätskontrolle

Deine Voraussetzungen:

  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Hygienebewusstsein
  • Technisches Verständnis
  • Akzeptanz von wechselnden Arbeitszeiten
  • Durchschnittliche Körperkraft
  • Guter Geruchs- und Geschmackssinn

Jetzt bewerben!

Ausbildungsweg Koch/Köchin

Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort: Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Ausbildungsstart: 1. August

Was gibt es schöneres, als für guten Geschmack zu sorgen? Köche und Köchinnen werden bei uns sowohl im Stammhaus im Bereich des Partyservice und der Herstellung haltbarer Lebensmittel als auch in den Filialen im Imbiss für die frische Zubereitung unserer leckeren Speisen eingesetzt. In dieser Fachrichtung geht es um die Verarbeitung von allen Lebensmitteln, natürlich vorwiegend eigener frischer Fleisch- und Wurstprodukte, zu fertigen Speisen. Umfangreiche Kenntnisse über die Beschaffenheit der Grundprodukte, verschiedener Verarbeitungsprozesse sowie Rezepturen sind Teil der spannenden Ausbildung.

Dein Aufgabengebiet:

  • Rohstoffkunde
  • Herstellen und zubereiten von Speisen und Menüs
  • Professionelle Küchentechnik und moderne Arbeitsgeräte einsetzen
  • Ernährungsphysiologische, ökonomische und ökologische Gesichtspunkte berücksichtigen
  • Hygienevorschriften beachten
  • Produkte präsentieren
  • Kunden beraten

Deine Voraussetzungen:

  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick und Kreativität
  • Guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • Gute körperliche Verfassung
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Kalkulatorische Fähigkeiten
  • Hygienebewusstsein
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Belastbarkeit
  • Kreativität

Jetzt bewerben!

Ausbildungsweg Fachkraft (m/w) für Lebensmitteltechnik

Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort: Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Ausbildungsstart: 1. August

Du interessierst Dich für Ernährung und möchtest wissen wie Lebensmittel hergestellt werden? Bei dieser Ausbildung lernst Du alles über Lebensmittel und ihre Inhaltsstoffe. Da Du in diesem Beruf auch Maschinen bedienen musst, wirst Du natürlich auch in diese eingearbeitet. Du bist an der Produktion vom Eingang der Rohwaren bis zum fertig verpackten Produkt an allen Stationen beteiligt. Du hast die Möglichkeit, kreativ zu sein und Deine Ideen in echte Produkte umzusetzen.

Wir haben die größten Steaks!

Dein Aufgabengebiet:

  • Annahme und Prüfung von Rohstoffen
  • Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren nach festen Rezepturen und Abläufen
  • Zusammenstellen der Rohstoffe nach Rezeptur
  • Bedienung, Überwachung und Kontrolle von Produktionsanlagen
  • Entnahme von Proben und Prüfung im Labor
  • Sicherstellung der Einhaltung der hygienischen Vorschriften
  • Verpacken und Lagern von Waren

Deine Voraussetzungen:

  • Interesse für Lebensmittel und Ernährung
  • Teamfähigkeit
  • Sinn für Hygiene und Qualität
  • Technisches Verständnis
  • Guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • Kenntnisse in Mathematik und Chemie

Jetzt bewerben!

Ausbildungsweg Fachpraktiker

Die Ausbildungsinhalte unserer beiden Fachpraktiker-Ausbildungsrichtungen für Fleischer/-innen sowie Fachpraktiker/-innen im Verkauf orientieren sich an den Inhalten der Ausbildungsrichtungen Fleischer/-in bzw. Fleischereifachverkäufer/-in.

 

Fleischerhandwerk vorgestellt

Das Fleischerhandwerk hat viele Facetten - im Folgenden gibt's einige kurze Eindrücke davon: