Dry Aged Porterhouse Steak

Dry Aged Porterhouse Steak
mind. 6 Wochen gereift
Produktgewicht: 0,8 - 1,2 kg
ca.  49.90 
49,90 € / kg inkl. MwSt.

Dry Aged Porterhouse Steak

Das Porterhouse Steak ist der „große Bruder“ des T-Bone Steaks und insgesamt schwerer. Ein Knochen trennt dabei das Filet vom Rumpsteak. Im Vergleich zum T-Bone Steak besitzt das Porterhouse Steak zudem einen größeren Filet-Anteil.

Bitte beachten Sie, dass der angegebene ungefähre Preis ein Mittelwert ist. Die tatsächlichen Kosten richten sich nach dem tatsächlichen Gewicht bei der Abholung.

Gewicht: ca. 0,8 - 1,2 kg / Stück

Lagerung: Bitte gekühlt bei unter 4°C lagern.

Lieferung: in die Filiale Ihrer Wahl

Das exklusive Fleisch von jungen Rindern reift bei einer Temperatur von 0 - 1 °C, 75 % Luftfeuchtigkeit und korrekter Luftzirkulation in einer eigens dafür vorgesehenen Reifekammer. Durch die langsame Reifung wird das Fleisch besonders aromatisch, saftig und zart. Die Zersetzungsprozesse im Fleisch machen es extrem mürbe und außergewöhnlich geschmackvoll. Etwa 16 kg bringt ein Rinderrücken auf die Waage, mindestens vier Wochen bleibt er in der Reifekammer und reift dabei direkt am Knochen.

Zubereitungs-Tipps:

  • Bringen Sie Ihre Steaks auf Zimmertemperatur, indem Sie sie mindestens 30 Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Um das leckere Röstaroma zu intensivieren, salzen Sie Ihre Steaks 15 Minuten vor dem Anbraten.
  • Bitte erst nach dem Anbraten oder Grillen pfeffern.
  • Heizen Sie Ihren Grill bzw. Pfanne auf höchstmögliche Temperatur vor.
  • Verwenden Sie nur hocherhitzbare Öle wie z.B. Rapsöl oder Butterschmalz, bei denen sich auch bei hohen Temperaturen keine gesundheitsgefährdenden Stoffe bilden.
  • Passen Sie beim Grillen auf, dass die Kohlen vollständig durchgeglüht sind.
  • Beim Zubereiten in der Pfanne: vor dem Braten können Knoblauch und Kräuter (Thymian, Rosmarinzweige) kurz angeröstet werden. Anschließend das Fleisch bei größer Hitze von allen Seiten scharf anbraten.
  • Beim Erreichen der gewünschten Bräune der Steaks auf dem Grill oder in der Pfanne, legen Sie diese in den Backofen.
  • Garen Sie die Steaks bei 80 °C Umluft oder 100 °C Ober-/Unterhitze im Backofen bis zur gewünschten Kerntemperatur fertig. Wir empfehlen eine Kerntemperatur für Porterhouse Steaks von ca. 55 °C.

 

Datenschutzeinstellungen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Neben der Verarbeitung technisch notwendiger Informationen, um die Webseite korrekt auszuliefern, verwenden wir auch folgende Cookies bzw. den lokalen Speicher Ihres Browsers im Rahmen Ihrer Einwilligung:

Goolge Maps wird benötigt um einige Informationen für Sie darzustellen. Die Wichtigste von allen ist die des Filialfinders.

Google Analytics benutzen wir, um die Seitenbesuche und das Verhalten der Besucher auf unserer Internetseite zu analysieren. Wir empfehlen Ihnen, Analytics zu aktivieren, um Ihnen auch in Zukunft ein bestmögliches Online-Angebot bieten zu können.