Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren

Allgemeine Geschäftsbedingungen im Cateringservice

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH, ergänzend die des Cateringservice.

Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung gelten für die, vom Cateringservice der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH angebotenen, Leistungen. Dazu zählen die Lieferung von Speisen und Getränken, Service- und Personaldienstleistungen, der Verleih von Cateringservicezubehör und Equipment sowie Vermittlung von Dienstleistungen und Waren von Drittanbietern, die der Kunde zuvor bei uns persönlich, per Post, Fax, telefonisch oder Internet bestellt hat. Sie gelten in Ergänzung zu den bestehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH. (einsehbar unter www.dfw24.de)

Angebote und Preise/Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind freibleibend. Alle, auf unseren Internetseiten und in veröffentlichten Druckerzeugnissen genannten, Preise sind Abholpreise und verstehen sich inklusiv der aktuellen ermäßigten Mehrwertsteuer .Ein Vertrag entsteht durch beiderseitige Willenserklärung, d.h. mit Anforderung eines Angebotes, dessen Erstellung durch den Cateringservice der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH und der Annahme dessen durch den Kunden oder durch die Bestätigung einer verbindlichen Bestellung durch den Cateringservice oder dessen Erfüllungsgehilfen (Filiale) der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH.

Saisonale Abweichungen, Sortimentsänderung und Inhaltsstoffe

Die vom Cateringservice angebotenen Speisen und Arrangements unterliegen teilweise saisonbedingten Angebotsschwankungen. Um bestmögliche Frische und Genuss zu gewährleisten, behalten wir uns vor, Teile der Bestellung, die diesen saisonalen Schwankungen unterliegen, durch gleichwertige Ware ohne Preisänderung und Ankündigung zu ersetzen. Die Inhaltsstoffe und Allergene unserer Produkte sind im Hauptsitz des Cateringservice in 01833 Dürrröhrsdorf, Ziegeleistr. 11 zu erfragen.

Bestellfristen

Die Bestellfrist für in Art und Menge durchschnittliche Aufträge aus unserem Sortiment beträgt 8 Werktage. Bei großen Veranstaltungen (mehr als 50 Personen/bei zusätzlichen Service- und Personaldienstleistungen) ist eine Bestellfrist von 6 Wochen notwendig. Nur bei Einhaltung der Bestellfristen können wir die gesamte Sortimentsvielfalt anbieten. Wir verweisen auf die limitierende Einschränkung, dass bei Erreichen der Auslastungsgrenze gegebenenfalls keine zusätzliche Bestellung mehr entgegengenommen werden kann, auch wenn die Vorbestellzeiten eingehalten wurden.

Auslieferung

Die Auslieferung erfolgt an die vom Kunden bei Bestellung angegebene Lieferadresse oder eine vereinbarte Filiale der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH zum vereinbarten Liefertermin. Erfolgt die Anlieferung zum Kunden direkt durch den Cateringservice, so wird diese mit zusätzlichen Logistikkosten in Rechnung gestellt. Bei Auslieferung mit einem Auftragswert unter 150,00 € wird ein Mindermengenaufschlag von derzeit 7,95 € erhoben. Wir sind bemüht, die Ware in einem vorher definierten Zeitfenster zu liefern. Eine Gewähr dafür kann aufgrund von uns nicht vorhersehbarer Einflüsse (Verkehr, Witterungsbedingungen etc.) nicht gegeben werden. Die Lieferung erfolgt unter Einhaltung entsprechender gesetzlicher Vorschriften. Der Kunde gewährleistet die Entgegennahme der von Ihm bestellten Ware, des Leihequipments und quittiert den ordnungsgemäßen Erhalt der in seiner Bestellung georderten Waren, des Equipments und der Dienstleistung auf der Durchschrift der vom Auslieferpersonal ausgehändigten Rechnung. Besonderheiten, die den Lieferort betreffen, wie Baustellen, lange Wege, Treppen über mehr als drei Etagen sind durch den Kunden bei der Bestellung mitzuteilen, damit wir uns zeitlich und organisatorisch darauf einrichten können. Für besonders aufwändige Gegebenheiten, den Lieferort betreffend, wird eine Mehraufwandpauschale in Abhängigkeit der Umstände erhoben.

Leih-Equipment/ Rückgabe

Die Lieferung von Speisen und Getränken erfolgt in oder auf Leih-Equipment (Bsp. Warmhaltegeräten, Pfannen und Töpfen sowie Platten, Schüsseln und Gläser in Thermoboxen). Eine Aufzählung dieser Artikel beinhaltet der mitgelieferte Leergutschein. Dieser ist durch den Kunden sofort zu prüfen. Mit der Übergabe geht das Risiko des Verlustes auf den Kunden über und erlischt erst bei vollständiger Rückgabe. Nicht zurück geliefertes, ausgetauschtes bzw. beschädigtes Equipment wird zum aktuellen Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt. Ein Abgleich der Positionen erfolgt bei Rückgabe und wird auf dem Leergutschein vermerkt.
Das Leih-Equipment wird am darauffolgenden Werktag gereinigt in einer Filiale mit Rücknahmemöglichkeit zurückgegeben. Am Hauptsitz des Cateringservice in 01833 Dürrröhrsdorf, Ziegeleistr. 11 besteht zusätzlich die Möglichkeit auch ungereinigte Leihware abzugeben.
Für ungereinigtes bzw. ungenügend gereinigtes Leih-Equipment werden entsprechend der Art und Menge nach Aufwand Reinigungskosten in Rechnung gestellt.

Bezahlung

Der Kunde bezahlt die bestellten Waren und Dienstleistungen, falls nichts anderes vereinbart, sofort bei Anlieferung bzw. Abholung in der Filiale. Der mit der Lieferung beauftragte Mitarbeiter ist inkassoberechtigt und verpflichtet, gegen Aushändigung der Ware zu kassieren. Die Zahlung erfolgt sofort in bar (lt. Rechnung). In Ausnahmefällen und nach vorheriger Vereinbarung kann die Bezahlung durch Überweisung auf unser Geschäftskonto vorgenommen werden. Die Rechnung ist ohne Abzug sofort fällig. Ab einem definierten Bestellwert von 500,00 € wird eine Anzahlung vereinbart und berechnet.

Gewährleistung

Der Cateringservice der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH versichert dafür Sorge zu tragen, dass die auszuliefernden Waren sorgfältig und vorschriftsgemäß transportiert werden. Der Kunde hat die Ware bei Empfang auf Vollständigkeit und Mängel zu prüfen. Erkennbare Mängel bzw. Reklamationen, bezogen auf z.B. Qualität und Menge bestellter Waren, müssen sofort schriftlich bei Anlieferung oder Abholung auf den zur Verfügung gestellten Unterlagen (Leergutschein / Rechnung) geltend gemacht werden. Spätere Beanstandungen und Reklamationen (wenn möglich Reklamationsgut kühlen und vorlegen) sind bis zum folgenden Werktag in einer unserer Filialen oder im Hauptsitz des Cateringservice in 01833 Dürrröhrsdorf; Ziegeleistr. 11 vorzubringen bzw. schriftlich anzuzeigen.

Rücktritt

Tritt der Auftraggeber von fest gebuchten Veranstaltungen, Buffet- oder Warenbestellungen zurück, ist die Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH berechtigt wie folgt Aufwandsersatz auf der Grundlage des Leistungsumfanges zu berechnen.
Rücktritt bis 72 h vor Auslieferung 10 %
Rücktritt bis 48 h vor Auslieferung 25 %
Rücktritt bis 24 h vor Auslieferung 50 %
Rücktritt weniger als 24 h vor Auslieferung 90 %
Gleiches gilt für die Stornierung von einzelnen Bestandteilen eines Auftrages.

Haftung

Eine Haftung der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH im Rahmen der vereinbarten Leistungen des Cateringservices ist begrenzt auf den Warenwert. Nach Übergabe der bestellten Waren und Leihwaren an den Kunden geht das Risiko für Beschädigung, Bruch und unsachgemäße Lagerung auf den Kunden über.

Datenspeicherung / Datenschutz

Die für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten des Kunden werden nur zur Vertragserfüllung benötigt und gespeichert. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis. Alle personengebundenen Daten dienen nur der Auftragsabwicklung und werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die ausführlichen Datenschutzhinweise stehen unter www.dfw24.de.

Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Dürrröhrsdorf.
Gerichtsstand ist der für den Firmensitz des Verkäufers zuständige Gerichtsort.

Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. An deren Stelle treten die gesetzlichen Regelungen.
Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH, Ziegeleistraße 8, 01833 Dürrröhrsdorf, Telefon: (035026) 9 73 - 0

Dürrröhrsdorf, der 30.10.2018